Ich war immer brav!

Wo bleibt also die Belohnung?

Denkst du das manchmal?

Ich bin immer brav zur Schule gegangen, ich habe brav eine Ausbildung gemacht und ich arbeiten jeden Tag brav, ich zahle brav meine Rechnungen und esse mein Gemüse.

Und trotzdem will ich das alles nicht mehr, wie es läuft in diesem Leben.

Dann kann ich dir sagen: Es ist nie zu spät, sich zu entscheiden, etwas anderes zu wagen. Etwas, mit dem du anderen vielleicht auf die Füße trittst, weil sie sich in ihren Glaubenssätzen bedroht fühlen.

Aber scheiß drauf. (Nicht wörtlich gemeint)

Irgendwann liegst du unter der Erde. Wieso solltest du dieses Leben vorher nicht nutzen, um Spaß zu haben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s