Update: Jeden Tag zur selben Zeit aufstehen.

Da ich mich mit dem Thema früh aufstehen beschäftigt habe und gelesen habe, dass viele sehr viel produktiver sind, wenn sie jeden Tag zur selben Zeit aufstehen, weil der Körper dann in einen Rhythmus kommt, wollte ich das auch ausprobieren.

Also: Seit einer Woche stehe ich jeden Tag um sieben Uhr auf. Das soll der Anfang sein, nach einigen Wochen der Gewöhnung möchte ich schauen, ob ich nicht noch früher aufstehe.

Habe ichs geschafft?

Ja und nein.

Ich bin einmal erst kurz nach sieben aufgestanden und einmal war ich so müde, dass es leider acht Uhr wurde.

Aber das ist okay, ich mache trotzdem einfach weiter.

Was ich aber schon jetzt merke: Es ist so wundervoll, früh aufzustehen, ich bin produktiver, der Tag fühlt sich viel länger an und ich werde abends schön früh müde und gehe quasi mit dem Beginn der Nacht ins Bett.

Wer weiß, vielleicht steigere ich mich noch auf 6 oder 5 Uhr, ich probiere alles aus.

Jedenfalls bleibe ich erst einmal dabei, jeden Tag zu selben Zeit aufzustehen, denn das  bringt meinen Körper in einen Rhythmus, ich schlafe am Wochenende nicht länger oder bleibe stundenlang liegen, weil ich die Snooze Taste missbrauche.

Aber ich will am Wochenende doch ausschlafen! Das kann ich verstehen, weil ich früher auch so gedacht habe, aber überlege dir doch eher, warum du das willst. Kriegt du unter der Woche viel zu wenig Schlaf? Warum?

Ich bin viel müder, wenn ich ausschlafe am Wochenende. Denn wenn ich lange schlafe, werde ich abends nicht müde, gehe später schlafen und das wiederholt sich dann so lange, bis ich gezwungen bin, früh aufzustehen, weil ich zur Uni muss oder einen Termin habe.

Und da fühle ich  mich dann richtig mies.

Außerdem fühle ich mich sehr viel besser, wenn ich aufstehe und Dinge erledige und  mir Zeit nehme für meine Interessen. Wenn ich weiß, dass ich aufstehe und etwas tue, das ich mag, bin ich gleich viel motivierter, als wenn ich direkt realisiere: Beeil dich, in einer Stunde musst du los!

 

Stehst du auch gerne früh auf? Oder bist du dankbar für jede Minute Schlaf, weil du viel zu wenig davon kriegst?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s